ARMATUR MIT SENSOR: HÄNDEWASCHEN OHNE BERÜHRUNG

Wer sich die Hände wäscht, fasst einen herkömmlichen Wasserhahn zuerst mit verschmutzten Händen an – und hinterlässt dabei möglicherweise auf der Haut befindliche Keime, Bakterien und Viren. Automatische Armaturen, die mittels eines Sensors gesteuert werden, können deshalb eine gute Alternative sein, das Händewaschen hygienischer zu machen – gerade in Haushalten mit mehreren Personen. Da die Steuerung über einen Infrarotsensor erfolgt, ist kein direkter Kontakt mit der Armatur notwendig – so haben Keime und Krankheitserreger keine Chance.

HYGIENISCHES HÄNDEWASCHEN MIT INFRAROT-ARMATUREN

Die mithilfe eines Infrarotsensors gesteuerten Armaturen von GROHE erlauben eine völlig neue Art des Händewaschens. Der Sensor registriert, wenn sich die Hände der Armatur nähern und aktiviert den Wasserhahn mit Sensor automatisch. Registriert er keine Bewegung mehr, versiegt der Wasserstrahl nach einer gewissen Nachlaufzeit von selbst.

Die Automatik-Armaturen von GROHE lassen sich damit nicht nur problemlos bedienen, sondern sind auch äußerst hygienisch. Wer mit verschmutzten Händen die Armatur bedient, kann Keime darauf hinterlassen, die anschließend eine andere Person aufnehmen kann. Die berührungslose Bedienung verhindert dies effizient.

SICHERE KONSTRUKTION UND HYGIENISCHE REINIGUNG

Auch bei der Konstruktion wurde auf die bestmögliche Hygiene geachtet. Die Wasserführung im berührungslosen Wasserhahn wurde so optimiert, dass Kalt- und Warmwasser perfekt gemischt werden. Gleichzeitig wurde darauf geachtet, dass die Toträume in der Armatur möglichst gering sind. Dies reduziert die Gefahr, dass sich Bakterien wie Legionellen darin vermehren können.

Die Waschtischarmaturen mit Sensor sind mit weiteren Zusatzfunktionen ausgerüstet, die für mehr Hygiene sorgen. Dazu gehört regelmäßiges automatisches Durchspülen, damit kein stagnierendes Wasser entsteht. Auch eine thermische Desinfektion und ein Reinigungsmodus, der den Sensor zum Putzen vorübergehend deaktiviert, lassen sich einstellen. Und ein kontaktlos gesteuerter Wasserhahn hat noch einen weiteren Vorteil: Da es weniger Berührungskontakte gibt, muss die Armatur auch seltener gereinigt werden.

KOMFORTABLE BEDIENUNG DER INFRAROT-ARMATUREN

Die Bedienung der Automatik-Wasserhähne von GROHE ist nicht nur hygienisch, sondern auch besonders komfortabel. Die Temperatur des Wasserstrahls können Sie einfach voreinstellen. Sobald Sie die Armatur über den Sensor aktivieren, kommt das Wasser wie gewünscht aus der Leitung.

Der GROHE Sensor überzeugt dabei mit besonderer Präzision. Handbewegungen werden sicher erkannt und aktivieren den Wasserfluss. Der Infrarotsensor erkennt zudem zuverlässig, wenn die Hände von der Armatur entfernt werden, und stoppt den Wasserfluss automatisch.

EINFACHE MONTAGE UND EINRICHTUNG

Die GROHE Wasserhähne mit Sensor lassen sich ohne Vorkenntnisse montieren. Mit einer optionalen Fernbedienung oder bei ausgewählten Modellen auch mit einer App für Smartphone oder Tablet können Sie die voreingestellte Empfindlichkeit des Sensors und die Nachlaufzeit des Wasserstrahls verändern. Die Wassertemperatur lässt sich zudem über einen kleinen Hebel an der Seite der Waschtischarmatur manuell regulieren.

Bei Modellen, die mit Batterie betrieben werden, ist der Wartungsaufwand gering. Die ausgesprochen langlebigen Batterien halten bei 150 Betätigungen am Tag etwa sieben Jahre.

INNOVATION UND QUALITÄT: AUTOMATISCHE ARMATUREN VON GROHE

GROHE bietet Armaturen mit Sensor in verschiedenen Ausführungen an. Die unterschiedlichen Designs passen zu jedem Badezimmerstil. Sie überzeugen durch ihre schlanke, moderne Formensprache und fügen sich perfekt ins Gesamtbild Ihres Badezimmers ein. Die Infrarot-Wasserhähne sind Teil der GROHE Kollektionen wie Bau, Euro smart, Essence oder Cube – das erleichtert es, das gesamte Badezimmer im gleichen Stil einzurichten.

Natürlich können Sie sich auch bei den Wasserhähnen mit Sensor auf die Innovation und Qualität von GROHE verlassen. Alle Sensor-Armaturen von GROHE werden in Deutschland gefertigt und verdienen daher das Qualitätsmerkmal „Made in Germany“. Die Produkte sind ausgesprochen langlebig und arbeiten auch im Dauergebrauch zuverlässig. GROHE bietet Ihnen deshalb 5 Jahre Garantie auf seine Produkte an.

Unsere Produkte

Bau Cosmopolitan E
Infrarot-Elektronik für Waschtisch 1/2" mit Mischung und Temperaturbegrenzer
36451000
€ 325.35 UVP inkl. Mehrwertsteuer
Eurosmart CE
Infrarot-Elektronik für Waschtisch DN 15 mit Mischung und variabel einstellbarem Temperaturbegrenzer
36327001
€ 511.35 UVP inkl. Mehrwertsteuer
Eurosmart CE
Infrarot-Elektronik für Waschtisch DN 15 L-Size
mit Mischung und variabel einstellbarem Temperaturbegrenzer
36422000
€ 599.65 UVP inkl. Mehrwertsteuer
Euroeco CE
Infrarot-Elektronik für Waschtisch, DN 15 ohne Mischung
36271000
€ 402.0 UVP inkl. Mehrwertsteuer
Essence E
Infrarot-Elektronik für Waschtisch DN 15 mit Mischung und variabel einstellbarem Temperaturbegrenzer
36445000
€ 589.3 UVP inkl. Mehrwertsteuer
Eurocube E
Infrarot-Elektronik für Waschtisch DN 15 mit Mischung und variabel einstellbarem Temperaturbegrenzer
36441000
€ 733.35 UVP inkl. Mehrwertsteuer
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis beim Besuch unserer Webseiten zu bieten. Mit der Benutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung