Service, Installation und Wartung

EINFACHE INSTALLATION

Sind Sie bereit für GROHE Red? Wir auch – es sind nur wenige, einfache Arbeitsschritte. Der schlanke GROHE Red Boiler passt in den Spültisch-Unterschrank – so bleibt mehr Platz auf der Arbeitsplatte.

VORAUSSETZUNGEN

  • Platz für den Boiler von mindestens 35 x 35 x 50 cm (L x B x H)
  • Stromversorgung mit 230 V
  • Schaltung mit zusätzlichen Stromverbrauch von 2100 W
  • Kaltwasserzufuhr

Häufig gestellte Fragen

Wie viel Platz brauche ich, um GROHE Red im Spülschrank zu installieren?

Der Boiler hat einen Durchmesser von 21 cm und ist 49 cm hoch.

Wie viele Liter kochend heißes Wasser erhalte ich mit dem L Size Boiler?

Der L Size Boiler liefert 5,5 Liter kochend heißes Wasser.

Welche Temperatur hat das Wasser aus einem GROHE Red Boiler?

Die Temperatur des kochend heißen Wassers beträgt am Auslauf 100 °C.

Kann der Boiler auch als normaler Warmwasserbereiter genutzt werden?

Der Boiler kann Warmwasser liefern, wenn er an das GROHE Red Mischventil angeschlossen ist. Wenn Ihre Küche nur einen Kaltwasseranschluss besitzt, mischt das Ventil kochendes Wasser mit kaltem Wasser aus der Hauptzufuhr, um den Mischwasserhebel Ihrer Armatur mit Warmwasser zu versorgen. Damit ist kein separater Warmwasserbereiter mehr erforderlich.

Auch wenn Ihre Küche einen Kalt- und einen Warmwasseranschluss besitzt, kann mit dem Mischventil die Wartezeit bis zum Erreichen der gewünschten Wassertemperatur überbrückt werden. In diesem Fall mischt das Ventil kochend heißes Wasser mit dem zunächst kalten Wasser aus dem Warmwasseranschluss. Das Warmwasser ist daher sofort verfügbar.

Das Mischventil ist unter der Produktnummer 40 841 001 als Zubehör erhältlich.

Wenn das ganze Boilerwasser benutzt wurde, wie lange dauert es, bis das Wasser wieder die maximale Temperatur erreicht hat?

Abhängig von der Einlauftemperatur des Wassers beträgt die Aufheizzeit für den L Size Boiler 20 bis 30 Minuten.

Wie hoch sind die Betriebskosten für GROHE Red?

Im Standby-Modus ca. 0,10 Euro pro Tag, basierend auf den Stromkosten in Deutschland.

Warum muss ich bei GROHE Red einen Filter installieren?

Um den Boiler vor Kalkablagerungen zu schützen, empfiehlt GROHE die Verwendung eines Filters. Wenn der Wasserhärtegrad über 10° dH liegt, muss ein Filter verwendet werden, um eine lange Lebensdauer des Boilers zu garantieren. Das Filterset ist Bestandteil aller GROHE Red Sets.

Wie wird der Filter für GROHE Red installiert?

Der Filter wird zwischen der Kaltwasserzufuhr und dem Boiler angeschlossen. Der erforderliche Schlauch ist im Lieferumfang enthalten.

Was muss ich bei der Installation von GROHE Red beachten?

Der Boiler darf nur über den Kaltwasseranschluss gefüllt werden. Außerdem muss eine Sicherheitseinheit am Ablaufventil montiert werden, die sich im Produktpaket befindet.

FRAGEN? – KONTAKTIEREN SIE UNS

Registrieren Sie Ihr GROHE Red System und profitieren Sie doppelt!

Wenn Sie Ihr GROHE RED System jetzt registrieren, erhalten Sie ein Willkommenspaket mit dem GROHE RED Rezeptbuch und der GROHE RED Thermosflasche inkl. Teesieb. Zusätzlich verlängern wir die Garantie für Ihr Produkt um ein weiteres Jahr. Wählen Sie lediglich Ihr Produkt aus der folgenden Liste aus und geben Sie das Kaufdatum und das Installationsdatum ein. Das ist schon alles. Anschließend erhalten Sie Ihre Garantiebescheinigung per E-Mail.

JETZT IHRE GROHE RED REGISTRIEREN
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis beim Besuch unserer Webseiten zu bieten. Mit der Benutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung