Ausstellungen und Installateure
Showrooms
  • Ausstellungen
  • Installateure

Mein Merkzettel

Sie haben noch keine Produkte zu Ihrem Merkzettel hinzugefügt

Wenn sie ein Produkt zu Ihrem Merkzettel hinzugefügt haben können Sie ihn gleich hier als PDF downloaden.

0 Produkt(e)
Als PDF downloaden
Alles löschen

Dieses Produkt ist bereits auf ihrem Merkzettel.

GROHE Headquarter in Düsseldorf

Karriere bei GROHE

GROHE ist der weltweit führende Anbieter von Sanitärarmaturen.

Als Weltmarke für sanitärtechnische Produkte und Systeme setzt GROHE Maßstäbe in Qualität, Design, Technologie und Nachhaltigkeit, um "Pure Freude an Wasser" zu bieten. GROHE bietet Wasser in Perfektion.Die GROHE-Gruppe mit Hauptsitz in Hemer und Corporate Center in Düsseldorf beschäftigt weltweit durchschnittlich rund 6.000 Mitarbeiter (davon rund 2.400 in Deutschland)

    GROHE ist einer der innovativsten deutschen Mittelständler

    Als Impulsgeber und treibende Kraft für Innovationen hat GROHE eine wichtige Vorreiterrolle in der deutschen Sanitärbranche inne. Das vielseitige Engagement und die gezielten Investitionen in Forschung und Entwicklung haben auch die Jury des TOP 100 Innovationspreises überzeugt, die das Unternehmen zum Top-Innovator ernannte. An den Aktivitäten von GROHE schätzten die Jurymitglieder besonders die engagierte Beteiligung am Netzwerk „Future Bizz“ sowie die zukunftsorientierten Untersuchungen und kreativen Innovationen des Armaturenherstellers. Allein im Forschungs- und Entwicklungsbereich beschäftigt GROHE in Deutschland rund 130 Mitarbeiter, größtenteils Ingenieure und Techniker aus unterschiedlichen Fachrichtungen. Diese Aktivitäten resultieren seit Jahren immer wieder in den Markt überraschenden und gleichermaßen überzeugenden innovativen Technologien.

    CEO Michael Rauterkus: „Die Auszeichnung mit dem ‚Top 100’-Siegel bedeutet für uns eine wertvolle Anerkennung unserer gemeinsamen Anstrengungen im Unternehmen. Innovationen sind einer der wichtigsten Wertetreiber von GROHE und als Marktführer sehen wir es als unsere Verantwortung an, in der Branche mit neuen Ideen immer wieder neue Impulse zu setzen.“